palacio-congresos-gran-canaria-logo

Kongresszentrum Gran Canaria

LAGE

Das Kongresszentrum liegt auf dem Messegelände (Institución Ferial de Canarias – INFECAR) , das eine Fläche von 70.000 m2 besitzt und wo regelmäßig Messen und Ausstellungen stattfinden. Parkplätze und Restaurants sind vorhanden.

Mit dem Bau der neuen Umgehungsstraße ist dieses Kongresszentrum nun sehr einfach erreichbar. Diese neue Landstraße ist ein Bindeglied zu den wichtigsten Punkten der Stadt und macht den Verkehr in diesem Bereich erheblich flüssiger.

BESCHREIBUNG

Der Palacio de Congresos de Gran Canaria ist ein modernes Gebäude , das mit den neuesten Technologien ausgestattet ist. Das Gebäude, das über eine nutzbare Fläche von 7500 m2 verfügt, beherbergt mehrere Säle mit verschiedenen Kapazitäten und bietet so zahlreiche Optionen für die Organisation der verschiedenartigsten Veranstaltungen. Neben dem Hauptgebäude gibt es mehrere Ausstellungshallen mit mehr als 10000 m2 Fläche.

Um die geplanten Aktivitäten mit Erfolg durchführen zu können gibt es zusätzlich zu den verschiedenen Sälen eine große Empfangshalle, ein Zentrum für die Medien und individuelle Büros. Dadurch werden alle protokollarischen und informativen Aufgaben voll abgedeckt.

ALLGEMEINE EINRICHTUNGEN

Der Palacio de Congresos Gran Canaria bietet seinen Besuchern und Kongressteilnehmern zahlreiche Dienstleistungen, die die Organisation von nationalen und internationalen Treffen erleichtern, wie zum Beispiel:

  • Hostessen
  • Technisches Sekretariat
  • Cafeteria
  • Telefone
  • Modulare Stände
  • Ruhezonen
  • Fotograf
  • Ausstellungshallen
  • Parkplatz
TECHNISCHE EINRICHTUNGEN

Der Palacio de Congresos Gran Canaria bietet die ausgefeiltesten technischen Mittel, von einer einfachen Videovorführung bis hin zu einer komplexen Mulitmedia-Präsentation. Der Videoprojektor mit einer riesigen Leinwand (12 m x 3,8 m) erlaubt die Projektion von mehreren Bildern gleichzeitig bzw. die Kombination von festen und beweglichen Bildern. Die Signale kann der Projektor von einem PC mit Digitalkarte, einem Video oder einer Kamera erhalten.

Weitere technische Einrichtungen, die zur Verfügung stehen: Rednerpult mit eingebautem Monitor, drahtlose Kommunikation mit dem Kontrollraum, Laser-Zeigepunkt, Overhead-Projektoren, mit allen Systemen kompatible Lautsprecheranlage, drahtloses Infrarot-Dolmetschsystem, etc.

Das Messeinstitut der Kanarischen Inseln (INFECAR) hat mit den Arbeiten für den Umbau, die Modernisierung und die Erweiterung seiner Einrichtungen begonnen. Die Arbeiten werden gegen Ende des Jahres 2004 beendet sein.

Die Inselverwaltung (Cabildo de Gran Canaria) investiert rund 27.000.000 € in dieses Projekt. In Zukunft werden die Kunden bei ihren Messen, Ausstellungen und Kongressen über die neuesten Technologien und Infrastrukturen verfügen.

Auf dem folgenden Foto kann man deutlich erkennen, wie das Messegebiet der INFECAR, in dem auch das Kongresszentrum liegt, in Zukunft aussehen wird.

GRÖSSE UND KAPAZITÄTEN DER SÄLE
SAAL
m2
THEATER
HÖRSAAL
IMPERIAL
COCKTAIL
BANQUET
STANDS
Canarias
625
800
Bandama
236
216
Timanfaya
164
124
52
100
50
Tamadaba
582
400
192
50
450
320
42
Bentayga
53
30
12
Roque Nublo
273
250
96
42
220
112
18
Drago
49.6
35
12
9
Sala VIP
66
Felo Monzón
84
26
Antesala VIP
62
17
Hall 1 (Sala Canarias)
355
240
96
32
300
128
18
Hall 2 (Blanco)
201
105
36
150
56
6
AREAS DE EXPOSICIÓN COMERCIAL
Área total de Exposición Comercial 19.980,02 415
Hall 1 355 18
Hall 2 201 6
Pabellón B 582 400 192 50 450 320 42
Pabellón B 4.244 184
Pabellón B 678 480 192 65 560 370 48
Pabellón B 1516 840 300 1.275 488 117
Zonas Exteriores de Exposiciones 8.160,02
AREAS DE PARKING
Parking 1 (Principal) 4.202
Parking 2 (Zona Exposición Comercial) 11.108
Parking 3 (Zona Palacio de Congresos) 2.343

Adresse

Avda. de la Feria,1
35012 Las Palmas de Gran Canaria

Phone/Fax

Tfn: +34828010203
Fax: +34928411710