Mrs. Inés Martin Jimenez

Third Vice President und Minister der Regierung Tourism Council von Gran Canaria
Präsident des Tourismusverbandes von Gran Canaria

Gran Canaria hat ihre Besucher aus den verschiedensten Teilen der Welt immer schon mit offenen Armen empfangen.

Unser Klima, das als eines der besten der Welt gilt, die Offenheit und Gastfreundlichkeit unserer Mitbürger, das hervorragende Angebot an Unterbringungsmöglichkeiten und der exzellente Zustand unserer Strände waren schon immer überzeugende Gründe für Besucher aus allen Herren Ländern, auf unsere Insel zu kommen. Neben den Touristen, die vor allem Sonne, Strand und Meer suchen, hat die Insel Gran Canaria in den letzten Jahren große Anstrengungen unternommen, um auch Besucher mit kulturellen und geschäftlichen Interessen zu empfangen.

Zur Zeit ist unsere Insel zweifellos eine gute Alternative für die Veranstaltung von internationalen Kongressen, Tagungen und Seminaren jeglicher Art.

Wir setzen auf die Qualität der Dienstleistungen und auf die fortschreitende Erweiterung unseres Angebots, das immer schon sehr attraktiv war.

Das Auditorio Alfredo Kraus – Palacio de Congresos de Canarias am Strand von Las Canteras und der Palacio de Congresos Gran Canaria auf dem Messegelände der Stadt sind Teil der Infrastruktur, die darauf abzielt, unsere Besucher in allen Belangen zufrieden zu stellen. Diese Einrichtungen sind so ausgestattet, dass sie den höchsten Ansprüche gerecht werden.

Das gesamte Angebot an Dienstleistungen wurde in einer Website zusammengefasst.

Obwohl in diesem Sektor die „Arbeit“ im Mittelpunkt steht, sind wir der Ansicht, dass erst die Ergänzung der Arbeit durch kulturelle und unterhaltende Aktivitäten den Aufenthalt zu einem abgerundeten und bereichernden Erlebnis macht.

Deshalb heiße ich Sie als President vom Tourismuspatronat Gran Canaria herzlich willkommen und lade Sie dazu ein, Land und Leute kennenzulernen und unsere Gastronomie, unsere Traditionen sowie unser reichhaltiges Angebot an Kultur und Unterhaltung zu genießen.

Als Präsident des Tourismusverbandes von Gran Canaria, dass unsere Insel und ihre Einwohner Sie nicht enttäuschen werden.